Zeltversicherung

1.    Versicherte Sachen
Versichert ist das im Versicherungsschein genannte Zelt, einschließlich vom Zeltverleiher überlassenen Mobiliars

  • Bühne, Tische, Bänke, Stühle und Fußboden
  • Zapfanlagen, Kühlschränke, Spülmaschinen, Fritteusen

Nicht versicherbar sind:

  • Licht- und Tontechnik/Beschallungsanlagen, 
  • Dekoration, Geschirr, Lebensmittel u.ä.

2.    Versicherungswert
Als Versicherungswert für das Zelt gilt der Zeitwert. Im Schadensfall werden die Kosten einer ordnungsgemäß durchgeführten Reparatur, bei einem Totalschaden der Zeitwert ersetzt. Etwaige Wertminderungen sind nicht ersatzpflichtig.

3.    Versicherte Gefahren
Ausschließlich nachfolgende Gefahren sind versichert:

  • Brand, Blitzschlag, Explosion, Anprall oder Absturz eines Kraftwagens, bemannten Flugkörpers, seiner Teile oder seiner Ladung, soweit keine anderweitige Ersatzmöglichkeit besteht (z.B. durch eine Haftpflichtversicherung);
  • Fahrlässige Beschädigung durch den Versicherungsnehmer;
  • Schäden durch Hagel und Sturm;
  • Mut- oder böswillige Beschädigung durch Dritte;
  • Diebstahl, Einbruchdiebstahl auch einzelner Teile.

Ausgeschlossen bleiben alle weiteren Gefahren, die nicht benannt sind. So sind z.B. auch Elementarschäden wie Schäden am Zeltdach durch Schneelast nicht versichert. 
 

Angebot anfordern

Kontakt

Oleff & Oleff GmbH
In der Kaule 2
52393 Hürtgenwald

Tel.: 02429 90851-0
Fax: 02429 90851-2

E-Mail: mail@oleff-versicherungen.de

Neuigkeiten